Antrag und Anfrage zur Breitbandversorgung in Heppenheim – FDP Heppenheim

Antrag und Anfrage zur Breitbandversorgung in Heppenheim

Heppenheim liegt mitten in der sogenannten „blauen Banane“, der wirtschaftlich dynamischsten und stärksten Region Europas. Man sollte annehmen, dass in unserer Kreisstadt der Gigabit-Anschluss und das mobile Surfen mit ordentlichen WLAN- oder LTE-Netzen die Normalität ist – leider nein. Man muss sich teils mit Internetgeschwindigkeiten < 50 Mbit/s zufrieden geben, in einigen Ortsteilen wie Ober-Hambach oder Ober-Laudenbach muss man komplett auf Mobilfunk verzichten! Zeit, daran etwas zu ändern! Folgende Anträge und Anfragen haben wir in den nächsten Sitzungslauf zur Stadtverordnetenversammlung am 18.10.2018 gegeben:

  • Antrag „Öffentliches WLAN-Netz“
    Der Magistrat wird beauftragt, an allen öffentlichen Plätzen, gewerbliche Betriebsstätten mit Publikumsverkehr, Verkehrsknotenpunkten, öffentlichen Einrichtungen und Freizeiteinrichtungen ein offenes WLAN zur freien Nutzung zu installieren bzw. zu verbessern… [Kompletter Antrag als PDF]
  • Anfrage „Abdeckungskarte Breitbandversorgung, WLan-Netze und Mobilfunk“
    Gibt es in der Stadtverwaltung oder der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Bergstraße eine Übersichtskarte über die Stadt Heppenheim (Abdeckungskarte), aus der ersichtlich wird … [Komplette Anfrage als PDF]
  • Anfrage „Sendemast Ober-Laudenbach“
    Wie ist der Sachstand bzgl. des in der örtlichen Presse und im örtlichen Ortsbeirat diskutierten Sendemastes für Digitalfunk und Mobilfunk in Ober-Laudenbach?

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok