Neuwahl des Vorstandes – FDP Heppenheim

Neuwahl des Vorstandes

Die Mitglieder des FDP-Stadtverbands Heppenheim haben in ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung, unter der Leitung des Heppenheimer Bundestagsabgeordneten Till Mansmann, einen neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Der amtierende Vorsitzende Oliver Wilkening, Stadtrat und Magistratsmitglied, wurde einstimmig wiedergewählt. Ebenso seine Stellvertreter Werner Krauß, Michael Casutt, Bettina Keßler sowie Schatzmeister Stephan Brömme, Europabeauftragter Jens Becker und die Beisitzer Winifred Hörst, Kirsten Köhler, Rosemarie Cohausz, Rainer Eg, René Vonderheid und Michael Obermair. Der Fraktionsvorsitzende der FDP in der Heppenheimer Stadtverordnetenversammlung Christopher Hörst und der Vorsitzende der Heppenheimer Jungliberalen, Ole Wilkening, sind von Amts wegen weitere Mitglieder des Vorstandes.

Vorstand FDP HeppenheimWilkening zeigte sich hocherfreut, dass die zahlreich erschienen Freidemokraten, ihm und auch den anderen Vorstandsmitgliedern so eindeutig das Vertrauen ausgesprochen haben. „Wir haben in den letzten zwei Jahren wieder einen starken Mitgliederzuwachs gehabt und diese Mitglieder wollen auch partizipieren“, so Wilkening. „Wichtig ist, dass die Eigeninitiative der Mitglieder weiter gefördert wird und ich bin hocherfreut, dass sich aus den Reihen heraus eigene Arbeitskreise gebildet haben, die die Arbeit für die Partei und Fraktion tatkräftig und mittlerweile unverzichtbar unterstützen“. Wilkening verwies weiterhin darauf, dass die Durchmischung des Vorstandes aus alten und jungen, Männer wie Frauen, noch nie so vielfältig war.

Gerade in Bezug auf die Planung der kommenden Kommunalwahl 2021 sieht sich die FDP hier sehr gut aufgestellt. Im Allgemeinen war man sich einig, dass weiterhin ein sachlicher und konstruktiver Stil für die Heppenheimer FDP stehen sollte. Dabei sollte man aber nicht immer auf konventionellen Wegen verharren. Wilkening unterstrich dieses: „Progressivität ist leider immer noch zu oft ein Fremdwort in der Heppenheimer Stadtpolitik. Um frische und neue Ideen in Heppenheim voranzubringen, laden wir deshalb nicht nur FDP Mitglieder ein, sich an der politischen Arbeit zu beteiligen. Alle Heppenheimer Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen in die Arbeit der FDP Heppenheim erstmal ‚reinzuschnuppern‘“.

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Ok